21.01.16 Deutschhilfe - Terminänderung

21.01.2016 Deutschhilfe für Flüchtlinge im Schloss - Terminänderung / Lernmaterial gesucht

"Bereits zum 3. Mal fand am Mittwoch die Deutsch-Hilfe im Schloss recht erfolgreich statt. Die freiwilligen Teilnehmer aus dem Kreis der Flüchtlinge (Männer und Frauen gemischt) sind alle hoch motiviert - zwar mit sehr unterschiedlichen Lernvoraussetzungen -, aber unsere Ehrenamtlichen haben viel Spaß dabei, ein Gefühl für die deutsche Sprache zu vermitteln.

Aus organisatorischen Gründen wird jedoch der Kurs-Termin vom Dienstag auf den Montag verlegt. Somit gelten ab sofort nachfolgende Zeiten:

montags von 10 bis 12 Uhr

mittwochs von 10:30 bis 12:30 Uhr

An den Terminen wird auch jeweils versucht eine Kinderbetreuung zu organisieren, damit die Erwachsenen Zeit haben, sich auf den "Unterricht" zu konzentrieren. Der "Unterricht" findet unkompliziert und flexibel mit Hilfe von Lernmaterialien, Spielen oder durch Erlernen einfachster deutscher Umgangssprache statt. Der Fantasie der Ehrenamtlichen ist keine Grenze gesetzt ;)

Nach wie vor werden Helfer fest eingeteilt. Jeder weitere Freiwillige ist zu den Terminen herzlichst eingeladen, jeder Einzelne Helfer ist Gold wert!

In dem Zusammenhang werden noch Klarsichtmappen gesammelt, damit die herausgegebenen Loseblattsammlungen von den Teilnehmern auch abgeheftet werden können. Ebenso weiteres Büromaterial, wie z. B. Klarsichthüllen, Locher, Tacker (mit Munition), Schreibblöcke mit Linien usw. Das Material kann bei Anni Hildenbrand (06652/2670) abgegeben werden."

gez. Anni Hildenbrand