2016 Übergabe Minigolf an Fam. Trapp

Übergabe des Minigolfplatzes an die neue Betreiberfamilie Hubert und Annette Trapp

Wie in der Presse bereits angekündigt, wird der Minigolfplatz ab 26.05.2016 wieder eröffnet. In einer kleinen Zeremonie übergab Bürgermeister Stefan Schwenk am 25.05. den Platz an das Ehepaar Hubert und Annette Trapp, die die Anlage künftig betreuen. Wie Bürgermeister Schwenk sagte, freue er sich, dass sich Familie Trapp bereit erklärt habe, diese Lokation zu übernehmen. Er gehe von einer erfolgreichen künftigen Arbeit aus, der sich die Familie Trapp gestellt hat, wenn es vielleicht auch einmal schwierige Zeiten gäbe, was aber überall der Fall sein könne. Mit einem „Aha“, den er Hubert überreichte, könnten solche Zeiten wahrscheinlich besser überstanden werden. Als Dank überreichte er Annette einem Blumenstrauß und wünschte den Beiden gutes Gelingen. Die Mackenzeller und auch Auswärtige würden den Platz sicherlich wieder gut annehmen, so die Meinung des Bürgermeisters.

Um eine ordnungsgemäße Bewirtschaftung zu gewährleisten, waren für den Innenraum einige Investitionen erforderlich, wie auf den Bildern zu sehen ist. Die „Trappfamilie“ hatte zudem sehr viel im Vorfeld zu bewältigen, was manchmal nicht einfach war. Dafür allergrößte Anerkennung und herzlichen Dank.

Das kulinarische Angebot geht über Kaffee und Kuchen, diverse Getränke, verschiedene Eis, ja sogar Eisbecher, Süßigkeiten und so manches mehr.

Und nun frisch auf für den Minigolfplatz.

An Fronleichnam wird der Platz ab 14.00 bis 20.00 Uhr das erste Mal geöffnet sein.

Grundsätzlich sind die Öffnungszeiten: donnerstags bis sonntags jeweils von 14.00 bis 20 Uhr,

für Gruppen auch außerplanmäßig nach vorheriger Anmeldung, Tel. 0176-97871312

Text und Bilder: Winfried Schön