2016 Jugendfeuerwehr M.zell-Molzbach

40 Jahre Jugendfeuerwehr Mackenzell/ Molzbach

Die Jugendfeuerwehr Mackenzell/ Molzbach wurde am 11. Dezember 1976 gegründet und blickt demnach dieses Jahr auf ein 40-jähriges Bestehen zurück. Die Jugendfeuerwehr ist seit diesem Zeitpunkt ein wichtiger Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehren Mackenzell und Molzbach und prägte bereits zahlreiche feuerwehrbegeisterte Jugendliche.

Die Jugendfeuerwehr Mackenzell/ Molzbach besteht aktuell aus ca. 17 Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 18 Jahren, diese werden von Jugendwart Andreas Göb, seinem Stellvertreter Konstantin Mihm und deren Jugendausschuss betreut.
In der Jugendfeuerwehr werden neben allgemeiner Jugendarbeit wie Ausflüge, Zeltlager und Hutzelfeuer auch Normen und Werte vermittelt, die sehr wichtig sind in der Entwicklung von jungen Menschen. Aber auch für technik- und feuerwehrbegeisterte Kids hat die Jugendfeuerwehr einiges zu bieten.

Der Jugendfeuerwehrausschuss macht sich Jahr für Jahr viele Gedanken wie ein Dienstplan so zeitgemäß wie nur irgendwie möglich gestaltet werden kann. Bei diesem Dienstplan kommt jeder auf seine Kosten. Sei es das Üben für die alljährlichen Wettkämpfe auf Stadt- und Kreisebene, die gemeinsamen Aktionen und Übungen mit der Juniorfeuerwehr oder Einsatzabteilung, das Bauen unseres Hutzelfeuers, Aktionstage oder die allgemeine Jugendarbeit wie Schwimmen, Klettern und Co.

Hier gibt es neben einer sehr guten feuerwehrtechnischen Ausbildung jede Menge Spaß und Action.

Bist du zwischen 10 und 17 Jahren und interessierst dich für Technik und hast Freude im Team zu arbeiten? Dann bist du bei uns genau richtig…

Die Jugendfeuerwehr Mackenzell/ Molzbach trifft sich jeden Montag von 18:00 - 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus Mackenzell.

Text: Florian Ziegler

Fotos: Feuerwehr