2017 Drahtflechtkurs

Der Heimat- und Kulturverein veranstaltete am Freitag, 24.03.2017 einen Drahtflechtkurs im Goldenen Engel.

Teilnehmen konnten alle Interessierten, hergestellt wurde ein Deko-Stecker für den Garten.

Der Kurs dauerte einen Abend (3 Stunden) und war schnell ausgebucht. Auf Grund der großen Nachfrage findet ein Zusatztermin am Freitag, 28.04.2017 ebenfalls ab 19 Uhr im Goldenen Engel statt.

Es sind nur noch wenige Plätze frei, Anmeldungen werden unter Telefon: 06652 918196 (Fam. Hohmann) oder per Mail an Webmaster@mackenzell.de entgegen genommen (Kostenbeitrag für Material: 2 Euro).

In unserer Bildergalerie sieht man, dass die Teilnehmer mit großem Spaß an die Sache heran gegangen sind und es sind lauter tolle Kunstwerke entstanden – alle sahen anders aus, aber alle können sich sehen lassen!

Auch Sonderwünsche wie das Anfertigen eines Kreuzes für die Osterdeko konnten erfüllt werden. :-)

Das Material wurde vom Verein besorgt, hier noch einmal eine grobe Zusammenfassung für diejenigen, die Zuhause alleine weiter flechten möchten:

Benötigt wird Steckdraht (Floristenzubehör) und Wickeldraht (0,65 mm, blau geglüht, Baumarkt). Den dickeren Draht zum Umwickeln des Holz-Stückes kann man ebenso im Baumarkt erhalten wie den Stecker.

WiederholungstäterInnen dürfen beim Folgekurs gerne etwas anderes flechten, wir unterstützen euch bei der Herstellung von Deko-Steckern, Körben, Blumen oder Teelichtbehältnissen.

Durch den Kurs führen wie gehabt: Heike Hohmann, Brigitta Grosch und Matthias Hohmann – wir freuen uns auf euch!

-

Text und Fotos: Heike Hohmann