2015 Zinkbergreinigung

Säuberung der Sitzgruppe am Zinkberg

Der Heimat- und Kulturverein Mackenzell hat am Freitag, 12. Juni abends die alljährlich stattfindende Säuberung der Sitzgruppe am Zinkberg und des anschließenden Mackenzeller Rundwanderweges Nr. 6 (früher Brunnenweg) vorgenommen.

Über 20 Personen von jung bis alt, über Neumitglieder bis altbewährte Kräfte, waren zu dieser Aktion mit Gartengeräten, Rasenmäher, Motorsensen, Astschneidern und weiteren Kleingeräten gekommen. Ein Teil der Helfer mähte den Platz und der andere Teil schnitt den Wanderweg frei. Dabei gab es jedoch eine besondere Schwierigkeit, ein dicker Ast von ca. 12 cm Durchmesser lag durch einen Windsturm bedingt quer über den Weg. Aufgrund des mitgebrachten Werkzeuges konnte dieser jedoch abgeschnitten und entfernt werden.

Da so viele fleißige Hände am Werk waren, war die Arbeit bald getan und man konnte zur wohlverdienten leiblichen Stärkung und einem gemütlichen Beisammensein übergehen. Dabei wurde auch gerne über vergangene Zeiten geschwelgt. Um an alte Zeiten anzuknüpfen musizierten Monika und Stefan Meyer mit Schifferklavier und Klarinette und man sang in fröhlicher Runde Volkslieder. Vorstandsmitglied Winfried Schön, der auch den engagierten Helfern dankte und seine Ehefrau Laurentia hatten für das leibliche Wohl gesorgt.

Text und Bilder: Winfried Schön