2016 Nachruf Oswald Hartung

Tonica und Schützenverein trauern um Oswald Hartung.
Am 01.02.2016 verstarb Oswald Hartung im Alter von 80 Jahren.
Oswald gründete 1962 zusammen mit einigen anderen Mitbürgern den Schützenverein Mackenzell 1962 e.V. und nur einige Jahre später, 1971, ebenfalls den Bläserchor „Tonica“ Mackenzell e.V.
Für den Schützenverein war er die treibende Kraft bei der Planung und Bau des neuen Schützenhauses 1975.
Bei der Tonica war er unter anderem Notenwart und maßgeblich bei der Errichtung und dem Ausbau des vereinseigenen Steinbruchs beteiligt. Durch sein handwerkliches Geschick wurde der Steinbruch zum Festplatz der Musik.

Im Schützenverein war bis 1988 Kassenwart und anschließend bis 1995 Hauswart.
In der Toinca spielte er bis 1988 ES-Horn und wurde dann passives Mitglied.

Oswald Hartung unterstütze beide Vereine aber weiter stets mit Rat und Tat.


Die Tonica und der Schützenverein haben ein engagiertes Mitglied und einen Freund verloren.
Beide Vereine sind Oswald zu großem Dank verpflichtet und werden ihm ein bleibendes Andenken bewahren.

Manfred Kurz Schützenverein

Carsten Trapp Tonica