2012 Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Mackenzell
Am Samstag, den 15.12.2012 veranstaltete der Schützenverein Mackenzell den Weihnachtsmarkt auf dem Johannesplatz.
Ab 10:30 Uhr ging es bei leichtem Regen mit dem Baumverkauf los und ab 11:00 Uhr stand das Team der Feldküche mit der Erbsensuppe und Chili con Carne bereit.
Wer Durst hatte konnte unter anderem Glühwein und kalte Getränke kaufen. So fanden sich gegen Mittag die ersten Besucher ein und ab 17:00 Uhr füllte sich der Johannesplatz. Kaffee, Waffeln, Brezeln und Würstchen rundeten das Angebot des Schützenvereins ab.
Petrus war am Nachmittag nochmal milde gestimmt und stellte den Regen ab, so kam dann auch gute Laune auf, die Stimmung war gut.
Die Tonica sorgte, wie jedes Jahr, mit 18, zumeist jungen Musikern, für weihnachtliche Klänge. Danach fand die Verlosung der drei Preise statt. Teilnehmer waren die Besucher, die zuvor einen Weihnachtsbaum erworben hatten.
1. Peis ein Schüttmeter Brennholz, 2. Preis ein Warengutschein und 3. Preis ein Verzehrgutschein.
Der Bücherbasar, organisiert von Anni Hildenbrand, wurde wie jedes Jahr sehr gut angenommen und so kamen an dem Tag ca. 450,- Euro zusammen, die dieses mal an die "Vinzenz von Paul Schule" in Hünfeld gespendet werden.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Leseratten aus Mackenzell und Umgebung.
Gegen 23:00 Uhr nahm dann das Fest langsam seinen Ausklang und die Mackenzeller gingen zufrieden nach Hause.
Der Schützenverein bedankt sich bei allen Helfern, die dieses Fest immer wieder unterstützen, besonders
Herbert Käsmann für den bereitgestellten Anhänger, der Karnevalsvereinigung für die Glühweinbude,
der Tonika für die musikalische Unterhaltung und Winfried Schön für die Fotos im Internet.

Allen Mackenzellern wünscht der Schützenverein eine besinnliche Weihnachtszeit und einen gesunden Start ins neue Jahr.

Bilder: 6 St. Manfred Kurz, weitere Winfried Schön