2013 Stadtpokal

Mackenzeller Schützen holten den Stadtpokal 2013
Am 23.03.2013 traten 4 Pistolen- und 6 Gewehrschützen aus Mackenzell in Roßbach gegen Großenbach, Michelsrombach, Hünfeld und Roßbach an.
Geschossen wurden 20 Wertungsschuß; die wurden mit der besten 10 verrechnet und ergaben die Punkte; die niedrigste Punktzahl gewinnt. So setzte sich Mackenzell mit 1021 Punkten knapp vor Michelsrombach mt 1077 Punkten.
Hünfreld wurde dritter mit 1119 Punkten.
Der Wanderpokal wurde vom Hünfelder Bürgermeister, Herr Dr. Eberhard Fennel, persönlich überreicht. Des weiteren erhielten noch die besten Einzelschützen einen Pokal. Auch hier konnte Mackenzell mit Elfriede Raub die beste Dame stellen und mit Peter Ludwig den besten Pistolenschützen.
Der beste Gewehrschütze, Hans Moll, schoß für den Hünfelder Schützenverein. Elfriede Raub schoß die beste 10 des Abends mit Teiler 4, das bedeutet nur 0,04 mm aus dem Zentrum.
Wird der Wanderpokal dreimal hinter einander geholt, so geht er in den Verein über. Die Mackenzeller Schützen hoffen natürlich, dass ihnen das gelingt.

Text, Bilder u. Urheberrecht: Schützenverein