2014 Stadtpokal

STADTPOKAL 2014
Mackenzeller Schützen holen erneut den Stadtpokal
Das diesjährige Stadtpokalschießen der Stadt Hünfeld wurde am 29.03.2014 auf den Ständen der Schützenabteilung Großenbach 1972 ausgetragen. Teilnehmer waren die 5 Schützenvereine der Stadt Hünfeld, dies waren Hünfeld, Mackenzell, Roßbach, Michelsrombach und Großenbach.
Jede Mannschaft bestand aus 4 Luftpistolenschützen und 6 Luftgewehrschützen. Dabei gab jeder Schütze 20 Schuss ab. Das Ergebnis wurde von 200 abgezogen und die beste 10 wurde auf 1/100 mm ausgeteilert und beeinflusste das Ergebnis entscheidend. Das niedrigste Gesamtergebnis in Punkten führte zum Sieg.
Der Schützenverein Mackenzell, der den Wanderpokal auch im letzten Jahr gewinnen konnten, ging als Titelverteidiger in diesen Wettbewerb.
Der Vorsitzende der Großenbacher Schützen, Peter Stark, der auch die Auswertung mit Manfred Kurz durchführte, begrüßte alle Teilnehmer im Sportcenter Großenbach. Stadtrat Theo Flügel übernahm anschließend die Siegerehrung. Es war ein kleines Jubiläum, der Stadtpokal wurde zum 30. Mal ausgeschossen. Als Gewinner konnten sich bisher Mackenzell 16, Roßbach 10 , Hünfeld 2 und Michelsrombach 1 mal in die Siegerliste eintragen.
Als Sieger des diesjährigen Stadtpokalschießens konnten sich erneut die treffsicheren Mackenzeller Schützen mit deutlichem Vorsprung für ein weiteres Jahr die begehrte Trophäe sichern. Der Vorsitzende Manfred Kurz nahm den großen Stadtpokal aus den Händen von Theo Flügel entgegen.
Hier die Ergebnisse:

1. Mackenzell ........ 910 Punkte
2. Roßbach........... 1212 Punkte
3. Michelsrombach..1274 Punkte
4. Großenbach...... 1330 Punkte
5. Hünfeld............ 1368 Punkte

Auch in der Einzelwertung waren die Mackenzeller Schützen überaus erfolgreich, Markus Brehl konnte mit der Luftpistole mit 24 Punkten alle Konkurrenten hinter sich lassen, beste Schützin war wiederum Elfriede Raub mit 48 Punkten, sie schoss zugleich das beste Luftgewehrergebnis der Veranstaltung. Den Einzelsieg bei den Schützen sicherte sich Hans Moll vom Schützenverein „Wilhelm Tell“ Hünfeld mit 49 Punkten.

Text und Bilder: Schützenverein Mackenzell