2016 Jugendmusiknetzwerk unter den ersten 3

Jugendmusiknetzwerk hat die Chance auf den Hauptgewinn!
Hessischer Demografiepreis 2016

91 Projekte haben sich um den Hessischen Demografiepreis beworben, 6 sind in die Endausscheidung gekommen. Darunter auch der Förderverein „Jugendmusiknetzwerk im Hessischen Kegelspiel e.V.“, der mit seinem jährlichen Projektkonzert „Winds, Strings & Voices“ ins Rennen gegangen ist.

War der Besuch von Staatskanzleichef und Hessischem Demografiebeauftragten Axel Wintermeyer im Rahmen seiner Sommerreise Ende Juli in Hünfeld noch die Kür, kam es nun zur Pflichtaufgabe, bei der es galt, die entscheidende Jury von den Vorteilen des Projektes zu überzeugen. Dazu wurde jedem Projekt nur 10 Minuten Zeit für die Präsentation im Gebäude der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden eingeräumt. Doch die 17-köpfige Abordnung des JuMuNets meisterte auch diese Herausforderung mit Musik und Humor. Das Engagement wurde prompt belohnt: Das JuMuNet wurde von der Jury unter die ersten 3 Projekte gewählt! Welchen Platz der Verein aus dem Hessischen Kegelspiel belegt, wird bei der Preisverleihung in Wiesbaden am 28.09.2016 bekannt gegeben!

Text: Anke Wehner

Fotos: Winfried Schön