2016 Wertungsspielen

Wertungsspielen 2016 des Musikbundes Vorderrhön

Am Sonntag, den 20. März 2016, fand in der Stadthalle in Hünfeld das diesjährige Wertungsspielen des Musikbundes Vorderrhön statt, welches dieses Jahr vom Bläserchor Tonica Mackenzell veranstaltet wurde. Die Veranstaltung wird nach dem Rotationsprinzip von den Mitgliedsvereinen des Musikbundes im jährlichen Wechsel veranstaltet. Unter Mitwirkung der Vereine des Musikbundes war das Wertungsspielen wieder ein voller Erfolg, was sich nicht zuletzt in der restlos ausverkauften Stadthalle, durch regen Zuspruch, herausstellte. Die Musiker der Orchester aus Eiterfeld, Dammersbach, Mackenzell, Wölf, Ufhausen und Großentaft stellten sich neben dem jeweiligen Eröffnungsstück mit zwei eigens ausgesuchten und einstudierten Stücken den Wertungsrichtern. In diesem Jahr konnte der Musikbund Herr Wolfgang Sagert und André Müller für diese anspruchsvolle Tätigkeit gewinnen. Jedes einzelne Orchester erhielt nach seinem Vortrag ein individuelles Feedback des jeweiligen Wertungsrichters, die im Wechsel die Beurteilung der einzelnen Orchester vornahmen. Josef Riedel, der Vorsitzende des Musikbundes Vorderrhön, bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen der Gäste und die vielfältigen musikalischen Darbietungen, die wie in jedem Jahr, eine besondere musikalische Qualität der einzelnen Vereine widerspiegelten. Der Erlös des Konzertes kommt dem Kinderhort „Hogar Esperanza“ in Chile zu gute.

Text, Bilder: Bläserchor Tonica Mackenzell / Dirk Brähler

-