Samstag Bierkönigin-BMB-Grasmücken usw

„Steinbruch Kult“ beim Tonica Sommernachtsfest am Samstag

Erstmals fand am Samstag „Steinbruch-Kult“ unter dem Motto „handgemachte Mucke und Mundart“ statt. Mit einem neuen Konzept, das für jeden Geschmack und jeden Alters etwas geboten hat. Dieses wurde vom Publikum sehr gut angenommen, was für einen reichlich gefüllten Steinbruch sorgte. Drei verschiedene Livegruppen wurden von dem professionellen und bekannten Moderator Axel Elm angesagt.

Den Startschuss gab die diesjährige Bierkönigin Laura Muschik mit ihrem Knecht Benedikt Schiffhauer zu Blasmusik vom Feinsten von „Rhöner bmb“. Laura wurde vom „Queens-Clan“ auf einem historischen Heuwagen in den Steinbruch eskortiert. Nach der Eröffnungsrede konnte mit 3 Schlägen das Bierfass angezapft werden. Im Anschluss wurde noch Katharina Füller als neue Bierkönigin für das Sommernachtsfest 2018 vorgestellt.

Die „Grasmücken“ sorgten im Anschluss mit traditioneller Mundart und Titeln wie „Ändlich sowiet“ oder dem „Bulldoglied“ für heimatlichen Charme.

Die zwölfköpfige Formation „Becherklang“, aus der Umgebung von Fulda, sorgte danach mit „Rock und Pop im Brass-BigBand-Stil“ für ausgelassene Partylaune bis spät in die Nacht.

Ab Mitternacht legte Beat-Factory auf und begleitete die Party bis spät in die Nacht.

Text und Fotos: Dirk Brähler